iFile Dateimanager

iFile ist zweifellos eine der nützlichsten Apps, die je (ursprünglich) für Cydia entwickelt wurden. Es ist ein Dateimanager, der das bietet, was Apple verweigert: Zugriff auf dein Dateisystem auf deinem iOS-Gerät und die Möglichkeit, es individuell anzupassen. Es mutet seltsam an, dass Apple dies nicht ohnehin ermöglicht, da es auf dem Mac OS X durch den Finder (entspricht dem Explorer in Windows) durchaus erlaubt ist. Mit iFiles erhältst du eine Menge an nützlichen Features, mit denen du dein Dateisystem verwalten kannst, wie es ohne nicht möglich wäre.ifile file manager

iFile App herunterladen:

Direkter Download-Link

Um iFile herunterzuladen, benötigst du zunächst ein App-Installationsprogramm namens AppValley. Unter keinen Umständen würde Apple eine App dieses Kalibers im App Store zulassen – klicke also den folgenden Link, um herauszufinden, wie du Appvalley auf dein Gerät bekommst.

  1. Lade AppValley herunter und starte die App von deinem Startbildschirm.
  2. Gehe zum Apps-Bereich von Appvalley, suche iFile und installiere es.

Hinweise: iFiles läuft nur auf iOS 10.3.3 und älterer Firmware. Wenn du iOS 11 und höher hast, installiere Filza App.

Alternative App:

filza app

Filza ist eine neue Generation von iOS-Dateimanager-Apps. Du kannst die App von der TweakBox-App herunterladen.

iFile – Features:

Zu den besten Features von iFile gehört die Möglichkeit, die Dateiformate deiner Dateien zu sehen, darunter diese:

  • Webarchiv
  • Text
  • Sound
  • PDF
  • Filme
  • Microsoft-Dateien
  • Bilder
  • HTML
  • komprimierte Formate
  • Apple iWork

Deine Software- und Multimediadateien können auf folgende Arten bearbeitet werden:

  • Sie können verschoben werden.
  • Sie können umbenannt werden.
  • Sie können kopiert und eingefügt werden.
  • Du kannst die Eigenschaften- und Textlisten wie deine Konfigurationsdateien bearbeiten.
  • Du kannst .deb-Pakete ganz einfach auf dein iOS-Gerät bekommen.
  • Du kannst Dateien komprimieren und komprimierte Formate entpacken.
  • Du kannst Dateien wie etwa MP3s in deine iPod-Bibliothek kopieren.

iFile ist ebenfalls nützlich, wenn du Dateien von und auf dein Gerät verschieben möchtest:

  • Du kannst einen Browser oder ein Netzwerk-Laufwerk zusammen mit dem eingebauten Webserver verwenden, um Dateien hoch- und herunterzuladen.
  • Du kannst einfach FTP- und Dropbox-Dateien verwalten.
  • Du kannst eine Toshiba FlashAir-Karte zum Download von Dateien verwenden.
  • Du kannst Dateien zu E-Mail-Anhängen hinzufügen.
  • Du kannst einfach Disk-Image-Dateien (.dmg) einbinden.
  • Du kannst via Bluetooth Dateien an ein anderes Gerät senden, auf dem iFile läuft.

iFile integriert sich in:

  • Safari Downloadmanager
  • E-Mail-Anhang-Speicherhilfe
  • Celeste Bluetooth File Sharing

Du wirst anderswo kein nützlicheres Tool finden und sicherlich nirgendwo sonst all diese Features in einer einzigen App bekommen. Lade iFile App als noch heute herunter und folge uns auf Facebook für weitere Updates.  

*Found a Broken Link? Report Us below.

Schreibe einen Kommentar